Tagesablauf

Ein Tag bei uns im Kinderhort

 

Freizeitgestaltung und Hausaufgabenbetreuung nach Unterrichtsschluss bis 13.00 Uhr
In der selbstbestimmten "Freispielzeit" wählen die Schulkinder ihren Bedürfnissen entsprechend das Spielmaterial, die Spielpartner, Ort und Zeit aus. Dabei werden sie vom Fachpersonal begleitet und unterstützt. Unser Ziel ist es, durch Bewegung, Entspannung und Kreativität einen Ausgleich zum Schulalltag zu schaffen.

Alternativ können die Kinder die Zeit bis zum Mittagessen nutzen, um bereits mit ihren Hausaufgaben zu beginnen.

 

Mittagessen ca. 12.15 - 12.45 Uhr / ca. 13.00 - 13.30 Uhr

In der orangen Gruppe essen wir das erste Mal 12.15 Uhr und dann wieder 13.00 Uhr.

Aufgrund der Gruppengröße schaffen wir somit eine ruhigere Essensatmosphäre sowie einen reibungsloseren Ablauf.

In der gelben und blauen Gruppe wird, wie gehabt, gemeinsam 13.00 Uhr gegessen.

Es besteht die Möglichkeit, eine warme Mahlzeit für 3,40 € pro Tag zu bestellen oder selbstgekochtes Essen zum Aufwärmen mitzubringen.

 

Bewegungszeit 13.30 - 14.00 Uhr

Nach dem anstrengenden und langen Schulalltag gibt es für die Hortkinder die Möglichkeit, sich auf dem Schulhof oder in der Turnhalle zu bewegen.

 

Für Kinder, die bis 14.00 Uhr angemeldet sind, endet an dieser Stelle der Horttag.

 

Hausaufgabenzeit (Voraussetzung: Buchung bis 16.00/17.00 Uhr)

Die Kinder, die bis 16.00 oder 17.00 Uhr den Hort besuchen, erledigen unter pädagogischer Anleitung in einer Kleingruppe ihre schriftlichen Hausaufgaben. Dabei dürfen sie frei entscheiden, zu welcher Zeit

dies stattfinden soll, spätestens jedoch ab 14 Uhr.

Es wird Wert auf ordentliches und vollständiges Ausführen der Arbeiten gelegt und bei Bedarf eine Hilfestellung angeboten. Jede Hausaufgabe wird auf Richtigkeit überprüft. Bei erkennbaren Lernschwierigkeiten erfolgt sofortige Rücksprache mit der zuständigen Lehrkraft und die Information an die Eltern. Lesen und Lernen muss Zuhause stattfinden.

 

Pädagogische Aktivitäten und Freispielzeit nach den Hausaufgaben bis 16.00 Uhr

Orientiert an den Wünschen und Bedürfnissen der Kinder werden verschiedene Aktivitäten angeboten. Diese sind für die Kinder frei wählbar. Jahreszeitliche Ereignisse werden dabei berücksichtigt. Ebenso können die Kinder ihre Freizeit auch nach eigenen Vorstellungen im Kinderhort gestalten.

 

16.00 - 17.00 Uhr

Kinder, die bis 17 Uhr im Hort angemeldet sind, treffen sich zunächst zu einem kleinen Imbiss in der orangen Gruppe. Im Anschluss gibt es ein spezielles Lesetraining, welches auf die Jahrgangsstufe der Kinder abgestimmt ist. Dabei stehen die Lesefreude und die Förderung der Lesefertigkeit im Vordergrund.


 

Unsere festen Wochen-Termine

 

Montag: 

regelmäßig 13.30 - 14.00 Uhr Kinderkonferenz gruppenintern

regelmäßig 13.30 - 14.00 Uhr Turnhalle für 4. Klässler

  nach der Hausaufgabe Turnhalle blaue Gruppe
Dienstag: 13.30 - 14.00 Uhr orange Gruppe
  nach der Hausaufgabe Turnhalle gelbe Gruppe
Mittwoch: 13.30 - 14.00 Uhr gruppenübergreifende Angebote in der Turnhalle
Donnerstag:

13.30 - 14.00 Uhr Turnhalle blaue Gruppe

  nach der Hausaufgabe Turnhalle orange Gruppe
Freitag:

13.30 - 14.00 Uhr Turnhalle gelbe Gruppe

  letzter Freitag im Monat 14.00 - 16.00 Uhr Aktionstag